Volltextsuche | Startseite | Zurück zur Grafikversion
Schwanfeld Übersicht | SuedLink | Aktuelles Übersicht | Rathaus Übersicht | Bürgerinfo Übersicht | Kultur-Freizeit Übersicht | Wirtschaft Übersicht | Kontakt Übersicht | Sitemap
News | Veranstaltungen | Aktuelles aus dem Bürgerbüro | Amtsblatt | Amtsblatt 2015 | Müllabfuhrkalender
News

Zurück

Arbeitskreis Geschichte und Kultur


22.02.2010

 

 
Helferinnen und Helfer für den Schmiede-Umzug gesucht!
 
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger!
 
Die Planungen und Gespräche für die Umsetzung unserer „Dauerausstellung Bandkeramik“ laufen auf Hochtouren. Dies betrifft insbesondere Besprechungen mit Prof. Lüning, dem Projekt-Ausschuss und unserer Gestalterin Frau Sauer-Hauck (Projektbüro für kulturelles Design). Es wird eine großartige Ausstellung.
 
Projektgruppe mit v.l.n.r.: Herr Hauck, Frau Sauer Hauck (Gestalterin), 1.BGM Richard Köth, Prof. Dr. J. Lüning, GR Paul Popp, 2.BGMin Doris Neuhoff und Roland Müller (AK Geschichte und Kultur-Bandkeramik) – Foto Dr. Ekkehard Römmelt
 
Anfang / Mitte März 2010 wollen wir den Umzug der Schmiede von der Fröhrsscheune in die Nederscheune durchführen.
Dafür suchen wir noch einige freiwillige Helferinnen und Helfer.
 
Kleinere handwerkliche Arbeiten wollen wir in diesem Zusammenhang selbst durchführen um auch Kosten zu sparen.
 
Ich bitte daher Bürgerinnen und Bürger, die uns dabei unterstützen können, sich bei mir (Tel. 462 oder richard@koeth-schwanfeld.de) oder in der Verwaltungsgemeinschaft (Tel. 9730-0 oder poststelle@vg-schwanfeld.de) möglichst bis 27.02.2010 zu melden und die Zeit, zu der sie mithelfen könnten, anzugeben (auch stundenweise unter der Woche oder samstags).
 
Unsere Dorfgemeinschaft lebt vom Engagement unserer Bürgerinnen und Bürger – packen wir’s gemeinsam an – scheuen Sie sich nicht, sich mit einzubringen.
 
Ich danke Ihnen bereits im Voraus dafür.
 
Ihr
 
Richard Köth
1. Bürgermeister


Zurück



Suche:
   

Impressum
powered by kkCMS K&K Software