Volltextsuche | Startseite | Zurück zur Grafikversion
Schwanfeld Übersicht | SuedLink | Aktuelles Übersicht | Rathaus Übersicht | Bürgerinfo Übersicht | Kultur-Freizeit Übersicht | Wirtschaft Übersicht | Kontakt Übersicht | Sitemap
News | Veranstaltungen | Aktuelles aus dem Bürgerbüro | Amtsblatt | Amtsblatt 2015 | Müllabfuhrkalender
News

Zurück

Gemeindebücherei Schwanfeld gehört zu den Besten


23.07.2012

 Auszeichnung mit dem Gütesiegel für beispielhafte Zusammenarbeit mit den Schulen

Ob es die Übernachtung von Schulklassen in der Gemeindebücherei betrifft, ob es um die großartige Zusammenarbeit bzgl. des „Antolin-Projektes“ (Leseförderung) oder um die wöchentliche Buchausleihe von Klassen der Schwanfelder Schule geht: In diesen und vielen weiteren Bereichen arbeiten Schule und Gemeindebücherei sehr gut zusammen.
 
Das Kultusministerium verlieh in Karlstadt vor 150 Gästen Gütesiegel für hervorragende Zusammenarbeit zwischen Bibliothek und Schule. Ausgezeichnet wurden 9 wissenschaftliche und 45 öffentliche Bibliotheken aus allen Teilen des Freistaats.
 
Schwanfeld war mit eine der kleinsten Gemeindebüchereien. Frau Elfriede Ohrnberger, Ministerialdirigentin im Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus, Herr Professor Walter Eykmann, stellvertretender Vorsitzender des Bayerischen Bibliotheksverbands, sowie Herr Rolf Griebel, Generaldirektor der Bayerischen Staatsbibliothek, würdigten die Leistungen der Preisträger.
„Sie stellten ein attraktives Medienangebot zur Verfügung, das auch Kindern aus sozial schwachen Milieus weitere Bildungschancen eröffne“, so einer der Redner. Zudem würden die Bibliotheken moderne Lernmethoden unterstützen. Die Schüler könnten hier individuell, selbstständig und entdeckend lernen. Auf diese Weise würden sie Schlüsselqualifikationen für das lebenslange Lernen erwerben.
 
 
Das Gütesiegel „Bibliotheken, Partner der Schulen“ wird seit 2006 vergeben. Es zeichnet öffentliche und wissenschaftliche Bibliotheken in Bayern aus, die besonders beispielhaft mit Schulen zusammenarbeiten. Ziel der Auszeichnung ist es, Bibliotheken zu ermuntern, ihr Profil als „Bildungsdienstleister“ zu verstärken.
Bereits 2009 erhielt unsere Bibliothek schon einmal diese Auszeichnung.
 
Ich verbinde mit meinem Glückwunsch an die Gemeindebücherei gleichzeitig den Dank und Respekt an Bücherei und Schule zum Wohl unserer Schülerinnen und Schüler.
 
Richard Köth, 1.Bürgermeister
Schulverbandsvorsitzender
 
 
 
  

 

 



Zurück



Suche:
   

Impressum
powered by kkCMS K&K Software