Volltextsuche | Startseite | Zurück zur Grafikversion
Schwanfeld Übersicht | SuedLink | Aktuelles Übersicht | Rathaus Übersicht | Bürgerinfo Übersicht | Kultur-Freizeit Übersicht | Wirtschaft Übersicht | Kontakt Übersicht | Sitemap
News | Veranstaltungen | Aktuelles aus dem Bürgerbüro | Amtsblatt | Amtsblatt 2015 | Müllabfuhrkalender
News

Zurück


11.04.2011

 
Zwei Bäume wurden umgeknickt und zwei weitere stark beschädigt.
 
 
 
Leider musste ich sterben, obwohl ich nicht krank war.
 
Ich wollte doch noch wachsen, um euch Schatten zu spenden,
um für Sauerstoff zu sorgen und euch einfach zu erfreuen.
 Ich war doch noch so jung!
 
Auch die Menschen die mich hier gepflanzt haben sind sehr traurig.
 
Was habe ich dem oder denen getan, der/die mich umgebracht hat/haben???
Was denken diese bösen Menschen?
Wem gehen sie als nächstes an die Rinde?
Auch meine Freunde wurden stark beschädigt
 - wunderbare Äste wurden einfach abgebrochen.
 
Liebe Spaziergänger,
 
kommt öfters hierher und beschützt meine Freunde, die noch wachsen.
Wenn ihr besonderes beobachtet - verständigt bitte die Polizei oder den Bürgermeister.
Alles wird vertraulich behandelt.
Auch wenn ich bald verschwunden bin, danke ich euch für euer wachsames Auge ganz herzlich.
 
Bittet auch andere Spaziergänger darum.
 
 
 
Zur Info an die Spender:
Die Gemeinde wird die Ersatzpflanzung sobald als möglich vornehmen.
 
Richard Köth, BGM
 


Zurück



Suche:
   

Impressum
powered by kkCMS K&K Software