Volltextsuche | Startseite | Zurück zur Grafikversion
Schwanfeld Übersicht | SuedLink | Aktuelles Übersicht | Rathaus Übersicht | Bürgerinfo Übersicht | Kultur-Freizeit Übersicht | Wirtschaft Übersicht | Kontakt Übersicht | Sitemap
News | Veranstaltungen | Aktuelles aus dem Bürgerbüro | Amtsblatt | Amtsblatt 2015 | Müllabfuhrkalender
News

Zurück

Erdaushub- und Bauschuttdeponie


27.04.2009

 

Erdaushub- und Bauschuttdeponie Schwanfeld

 

Wie bereits mehrfach angekündigt, geht die o.g. Deponie ab Juli 2009 in die Nachsorgephase, d.h. es darf kein Erdaushub und Bauschutt nach den bisherigen Gepflogenheiten mehr angeliefert werden.

Wer also die bisherige Regelung – insbesondere die momentan nicht begrenzten Anliefermengen - noch nutzen möchte, sollte mögliche Baumaßnahmen entsprechend zeitnah einplanen. Einzelheiten können bei der Verwaltungsgemeinschaft Schwanfeld erfragt werden.

Danach werden wir für kleinere Anliefermengen eine Möglichkeit auf dem bisherigen Deponiegelände anbieten. Diese Materialannahme stellt jedoch nur eine Zwischenlagerung dar und muss dann mit größeren Transporteinheiten von der Gemeinde auf eine zugelassene Deponie entsorgt werden. Details wie Mengen, Öffnungszeiten, Kosten, etc. hierfür werden noch im Gemeinderat besprochen und beschlossen. Die Ergebnisse werden im Kembachkurier veröffentlicht.

Mit dieser Lösung wollen wir unseren Bürgerinnen und Bürgern relativ weite Entsorgungswege für kleinere Mengen ersparen und dadurch auch vermeiden, dass durch wilde Ablagerungen Wald, Natur und Flur in Mitleidenschaft gezogen werden.

Wer seinen Abfall widerrechtlich entsorgt, muss mit einer Anzeige rechnen – dazu zählen beispielsweise auch kleine Mengen Bauschutt in Feldwegen! Die Allgemeinheit kann nicht kostenmäßig für die Verfehlungen einzelner Umweltsünder herangezogen werden.

Ich bitte daher alle Bürgerinnen und Bürger: Nutzen Sie das Angebot einer ordnungsgemäßen Entsorgungsmöglichkeit und schützen Sie damit auch Natur und Umwelt.

 

Richard Köth

1. Bürgermeister

 



Zurück



Suche:
   

Impressum
powered by kkCMS K&K Software