Volltextsuche | Startseite | Zurück zur Grafikversion
Schwanfeld Übersicht | SuedLink | Aktuelles Übersicht | Rathaus Übersicht | Bürgerinfo Übersicht | Kultur-Freizeit Übersicht | Wirtschaft Übersicht | Kontakt Übersicht | Sitemap
News | Veranstaltungen | Aktuelles aus dem Bürgerbüro | Amtsblatt | Amtsblatt 2015 | Müllabfuhrkalender
News

Zurück

Dorferneuerung - Interessante Besichtigungsfahrt zur Meinungsbildung


16.11.2013

 

Die Fahrt am 16.11.2013 führte uns nach Dingolshausen, Knetzgau, Zeil und Gädheim.
Bürgerinnen und Bürger, Arbeitskreismitglieder, Planer und Gemeindevertreter erhielten gute Eindrücke von gelungenen Dorferneuerungsmaßnahmen.
Die jeweiligen Bürgermeister oder Verantwortlichen vor Ort erläuterten die Hintergründe, den Ablauf und die Wichtigkeit der jeweiligen Maßnahmen. So kamen auch Zuschuss-, Finanzierungs- und Kostenüberlegungen zur Sprache.
Platz- und Straßenraumgestaltungen, verwendete Oberflächenmaterialien und Gestaltungselemente, sowie Lösungen für Bachläufe – inner-  und außer Orts – standen im Vordergrund der Besichtigung.
Die Einbeziehung der Dorfgemeinschaft und die Mitarbeit der Arbeitskreise waren überall wichtige Erfolgskriterien und führten bei allen Maßnahmen in den besuchten Ortschaften zu einer positiven Weiterentwicklung. Übereinstimmend wurde deutlich, dass der Mehrwert für Dorferneuerungsmaßnahmen für die Bevölkerung unbestritten war. Bei der Maßnahmenumsetzung waren große Unterschiede – auch abhängig von der jeweiligen Größe – erkennbar: So läuft in manchen Gemeinden die Dorferneuerung schon seit über zehn Jahren.
Ich bedanke mich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, dass sie sich die Zeit für diese Besichtigungsfahrt genommen haben.
Mit der Dorferneuerung bieten sich große Chancen für unsere Gemeinde: Ich bitte Sie, arbeiten Sie aktiv daran mit.
Für alles Engagement, herzlichen Dank.
 
Richard Köth
1. Bürgermeister
 


Zurück



Suche:
   

Impressum
powered by kkCMS K&K Software