News

Zurück

Ehrungen der Blutspender


25.01.2010

 

Der BRK-Chefarzt des Kreisverbandes Schweinfurt, Dr. Lippert, brachte vor den Ehrungen einige Daten und Fakten zur Situation des Blutbedarfs und der Anzahl der Spender.
Die Gemeinde Schwanfeld liegt prozentual zu den Einwohnern an 2. Stelle im Kreisverband Schweinfurt. Zukünftig müsse verstärkt um Erstspender geworben werden, um den notwendigen Bedarf an Blut sicherstellen zu können, so Dr. Lippert.
Die Ehrungen nahm Dr. Lippert, der stellvertretende Vorsitzende des BRK-Kreisverbandes Landrat Leitherer, stellvertretender Bereitschaftsleiter Schwanfeld Kober, sowie Bürgermeister Köth vor.
 
Für 50-malige Blutspende wurde geehrt:
 
Heidi Bayer
                                                        
Für 75-malige Blutspende wurden geehrt:
 
Klaus Mückel
Bernhard Reitwießner
 
Für 100-malige Blutspende wurden geehrt;
 
Luise Schneider
Paul Jonas
Roland König
Alois Müller
 
Leider konnten einige der Geehrten nicht anwesend sein. Stellvertretender Bereitschaftsleider Kober überbrachte zwischenzeitlich die Auszeichnungen.
 


Zurück



Startseite -> Aktuelles Übersicht -> News