News

Zurück

Verbandsschule Schwanfeld


12.11.2007

Herbstprojekt der Grundschule

 

„Der Herbst, der Herbst ist da ... !“ Unter diesem Motto erlebten die Schüler der Grundschule Schwanfeld während des Projekttages „Herbst“ mit allen Sinnen die Eindrücke dieser Jahreszeit.

In der stimmungsvoll dekorierten Aula wurde der besondere Schultag mit dem bekannten Herbstlied eröffnet. Früchte, Kräuter und Düfte des Herbstes konnten bei einem Riech- und Fühlparcours wiedererkannt werden.

 

Gleichzeitig wurde in vielen Klassenzimmern Obst geschnippelt, Teig geknetet, Salat gemischt und Quark gerührt. Mit Begeisterung stellten die Kinder ein Herbst-Büfett aus „Fliegenpilzen“ (gekochte Eier mit Tomatenhaube), Paprikaschiffchen, Apfelkuchen, Herbstkeksen und anderen Leckereien zusammen.

Ein besonderes Erlebnis war das Krautschneiden: Mit Krauthobel, -stampfer und Stücht wurde das Weißkraut wie zu Großmutters Zeiten verarbeitet und eingelegt. Im Winter, wenn es gereift ist, werden bei einem Sauerkraut- und Bratwurstessen die Erinnerungen an den Projekttag „Herbst“ noch einmal aufleben.

  

Leseprojekt der 6. Klasse HS

Besonderer Gast in der Schule

 

Gespannt und neugierig lauschten die Sechstklässler unserer Hauptschule den Worten des Bürgermeisters. Im Klassenraum herrschte erwartungsvolle Atmosphäre, als der Gast ausdrucksstark aus der „Unendlichen Geschichte“ von Michael Ende vorlas. Die Kinder lauschten interessiert, wie Bastian, die Hauptfigur, mehr und mehr in die Fantasiewelt Phantasiens einbezogen wurde, um der Kindlichen Kaiserin zu helfen, Phantasialand vor dem Untergang zu bewahren.

 

 

Bürgermeister Eichelbrönner unterstützte die 6. Klasse tatkräftig durch sein Mitwirken bei der Bewältigung der umfangreichen Lektüre des Kinderbuchklassikers. Durch das regelmäßige Vorlesen soll bei den Schülern die Freude am Lesen und besonders auch an Ganzschriften geweckt und gefördert werden. Alle Kinder bedanken sich herzlich für den spontanen Besuch, der das Leseprojekt als weiteren Baustein im Sinne der Leseerziehung begleitete. Jederzeit herzlich willkommen heißen die Sechstklässler Bürgermeister Eichelbrönner als Vorleser, der einen weiteren Besuch dieser Art bereits zugesichert hat.

 

Danke von der 6. Klasse.

Kathrin Peter, Klasslehrerin



Zurück



Startseite -> Aktuelles Übersicht -> News