News

Zurück

Edmund Kestler für Vereinsarbeit ausgezeichnet


12.03.2014

 

Unser Schwanfelder Mitbürger und Gemeinderat, Edmund Kestler, wurde mit dem Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten für seine ehrenamtlichen Leistungen beim FC Wipfeld und in Verbindung mit der Partnergemeinde von Wipfeld, Follina, ausgezeichnet.

 

„Mit Ihrem ehrenamtlichen Engagement sind Sie nicht nur ein Vorbild für viele, sondern die Stütze unseres Landkreises. Für Ihre Einsatzbereitschaft danke ich Ihnen ganz herzlich“, sagte Landrat Florian Töpper bei der Feierstunde im Landratsamt Schweinfurt am 25.02.2014.

 

Sport ist eine der großen Leidenschaften von Edmund Kestler aus Schwanfeld. Seit 1958 ist er Mitglied im FC Wipfeld und dort auch seit 1966 aktiv ehrenamtlich tätig. So war er unter anderem Jugendbetreuer und Beitragskassier. In den 70ern leitete er den Verein bereits einmal für drei Jahre als Vorstand. Seit 1987 füllt er dieses Ehrenamt nun wieder aus. In seiner Amtszeit konnte der Vereinsumbau ermöglicht werden. Aber auch die lokale Presse und Öffentlichkeit profitiert von seinem Engagement. Denn jeden Sonntag kümmert er sich um die Spielberichte. Engagiert ist Edmund Kestler aber auch im Förderverein für die Partnergemeinden Wipfeld – Follina, dessen Gründungsmitglied er ist. Er ist sehr darum bemüht, das familiäre und freundschaftliche Verhältnis der beiden Gemeinden zu halten und zu stärken.

 

Zusammen mit Herrn Kestler erhielten das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten Frau Maria Blum aus Schonungen-Reichmannshausen und Herr Friedel Korten aus Stadtlauringen-Oberlauringen.

Die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland wurde an Frau Lieselotte Feller aus Gerolzhofen verliehen.

 

Meinen herzlichen Glückwunsch zu dieser Ehrung durfte ich bereits bei der Verleihung als „Heimat-Bürgermeister“ des Ausgezeichneten zum Ausdruck bringen und gebe dies gerne auch an dieser Stelle nochmals wieder.

 

Richard Köth

1. Bürgermeister

 



Zurück



Startseite -> Aktuelles Übersicht -> News