Volltextsuche | Startseite | Zurück zur Grafikversion
Schwanfeld Übersicht | SuedLink | Aktuelles Übersicht | Rathaus Übersicht | Bürgerinfo Übersicht | Kultur-Freizeit Übersicht | Wirtschaft Übersicht | Kontakt Übersicht | Sitemap
Freizeit | Bandkeramik Museum | Bandkeramik Museum - Veröffentlichungen | Kirchengemeinde | Radwanderwege | Freizeitaktivitaeten | Klosterkirche Heiligenthal | Windlehrpfad | Museum | Kulturlinks | Termine | Heimat und Kulturverein | Vereine | Jahrmarkt | Jahrmarkt2015_Einladung | Bürgerstiftung
Radwanderwege

Zurück

Tour Nr. 15 - Eselsberg-Kreuzpfad-Weg



Gesamtlänge 14.8 km 
Streckenverlauf Stammheim - Öttershausen (4,2 km) - Lindach (2,8 km) - Hirschfeld (3,2 km) - Stammheim (4,7 km). 
Steigung
2 - Durchschnittliche Anzahl von Steigungen
Wegeart
c - Größtenteils auf Feld-, Forst- oder eigenen Radwegen
Gemeinden auf der Strecke - Kolitzheim
- Röthlein
- Wipfeld  
Beschreibung Tour 15 beginnt in Stammheim vor dem ehemaligen Rathaus. Über die Winzerstraße und die Straße "Am Eselsberg" den Ort verlassen und hinauf durch die Weinberge radeln. Nach den Weinbergen auf einem Feldweg rechts und einer Kreisstraße links nach Öttershausen. Am Ortsende rechts abbiegen und auf einem asphaltierten Weg nach Lindach radeln. Den Ort auf der Lindenstraße durchfahren. An der Kapelle und den Sportplätzen vorbei auf asphaltierten und Feldwegen bis zu einer Anhöhe, dann auf einem asphaltierten Weg nach Hirschfeld hinunter (Ortsdurchfahrt: Gernacher Straße, St.-Kilian-Straße, "Oberer Herzenberg", "Am Weinberg"). Auf dem straßenbegleitenden Radweg über St. Ludwig bis zum südlichen Ortsrand von Stammheim. Über die Maintalstraße zurück zum Stammheimer Rathaus.

Die Tour 15 ermöglicht zusammen mit Tour 9a die Verbindung vom Maintal in den Steigerwald. Die Ausblicke über das Maintal hinüber in den Steigerwald lassen die Mühen der Steigungsstrecken vergessen. 
Karte Karte 


Zurück



Suche:
   

Impressum
powered by kkCMS K&K Software