Startseite   Sitemap   Impressum   Barrierefrei   Volltextsuche   Druckansicht 
   
 Schwanfeld   Aktuelles   Rathaus   Bürger-Info   Kultur & Freizeit   Wirtschaft   Kontakt 
content_header_2.jpg

News

Zurück

Besichtigung von Windkraftanlagen


25.01.2010

Am Freitag, dem 15.01.2010 nutzten sieben Bürgerinnen und Bürger die Fahrt nach Freiensteinau, um sich von den dortigen Windparks und Windenergieanlagen ein Bild zu machen.

Interessierte Mitbürger, Mitglieder des Gemeinderates und der Bürgermeister erhielten wertvolle Informationen durch den dortigen Bürgermeister, sowie einem „Betreiber-Vertreter“ und einem Vertreter der ÜZ Lülsfeld.
Wir besichtigten Anlagen der ersten Generation mit einer Gesamthöhe von ca. 70 m (je Anlage 0,6 MW – Baujahr 1998 – Abstand zur nächsten Wohnbebauung ca. 650m), sowie die nächsten Baureihen mit einer Gesamthöhe von ca. 130 m (je Anlage 2,0 MW).
Schlechte Sichtverhältnisse ließen leider keine Bildaufnahmen aus der Ferne zu. Eine Anlage wurde auch von innen besichtigt.
Derzeit sind 13 Anlagen in Betrieb, weitere 14 Anlagen sind geplant.
Fragen zur Wirtschaftlichkeit, zum verfahrenstechnischen Ablauf und den Leistungen der Anlagen wurden kompetent beantwortet. Ebenso Details zu „Repowering“, Flächenbedarf und die finanzielle Situation für Grundstücksbesitzer und Gemeinde.
„Repowering“ meint den Ersatz von älteren Windenergie-Anlagen der ersten Generation durch neue, leistungsstärkere Maschinen. Ziel ist eine bessere Ausnutzung der verfügbaren Standorte und die Erhöhung der installierten Leistung. An den vorhandenen Windstandorten lässt sich durch „Repowering“ deutlich mehr Strom produzieren. Ruhiger und leiser laufende Anlagen – so die Aussagen der Fachleute - bedeuten auch eine Entlastung der Umwelt.
Auch Fragen der „Hindernis-Befeuerung“ lassen Hoffnungen zu, die jetzt bereits gegenüber den ersten Anlagen bei klarer Witterung um bis zu 80 % reduzierten Lichtmengen zukünftig noch weiter zu verringern.
Es war eine sehr informative Fahrt und ein herzlicher Empfang durch den Bürgermeister der Gemeinde Freiensteinau.
 
Über die nächste Fahrt nach Erlach wird ebenfalls berichtet.
 
Richard Köth
1. Bürgermeister
 
 


Zurück
©1997 -2006 | Gemeinde Schwanfeld