Startseite   Sitemap   Impressum   Barrierefrei   Volltextsuche   Druckansicht 
   
 Schwanfeld   Aktuelles   Rathaus   Bürger-Info   Kultur & Freizeit   Wirtschaft   Kontakt 
content_header_2.jpg

News

Zurück

Besuch unserer Freunde aus Aubigny vom 21.- 24.05.2010 in Schwanfeld


12.04.2010

 

 
Liebe Bürgerinnen und Bürger,
 
über Pfingsten 2010 erwarten wir unsere Gäste aus der Partnergemeinde.
Wir freuen uns sehr, dass wir uns in diesem Jahr in Schwanfeld wiedersehen, um das große Geschenk der Freundschaft zum 20. Jubiläumsjahr unserer Gemeinde-Partnerschaften zu feiern, weiter zu stärken und zu festigen.
In eindrucksvoller Weise durften wir letztes Jahr bei herzlichen Begegnungen das Jubiläum in Aubigny mit unseren Freunden feiern.
Ich danke bereits an dieser Stelle den Verantwortlichen und Mitgliedern des Europavereins für die Vorbereitungen und Planungen zu diesem Fest der Freundschaft.
 
Sie, liebe Bürgerinnen und Bürger, bitte ich: Zeigen Sie unseren Freunden aus Frankreich wieder die offene und aufgeschlossene Art unserer Dorfgemeinschaft. Nutzen Sie angebotene Begegnungen für den Austausch freundschaftlicher Gespräche und Gesten.
Unsere Vereine und Gruppierungen bitte ich um Teilnahme am Pfingstsonntag mit Fahnenabordnung am Ehrenmal.
 
1990 -2010
20 Jahre Partnerschaft
Motto: „Fetons ensemble - Wir feiern gemeinsam“
 
 
Nachfolgend möchte ich Sie über das vorläufige Programm unterrichten:
 
Freitag, 21. Mai 2010
13.30 Uhr:       Ankunft der Gäste am Bürgerzentrum - Empfang und Begrüßung
16.00 Uhr:       Friedhofsbesuch - Gedenken der verstorbenen Mitglieder des Europavereins
16.45 Uhr:       Erkundung der Geschäfts- und Erlebniswelt Schwanfeld
19.30 Uhr:       Gemeinsames Sommerfest im Museumshof - Grillfest mit regionalen fränkischen Spezialitäten, „Fränkische Wirtshausmusik“ und französische Volkslieder mit Geige und Akkordeon
 
Samstag, 22. Mai 2010
 
09.00 Uhr:       Abfahrt nach Mönchsondheim (Kirchenburg)
10.00 Uhr:       Besuch des fränkischen Bauern und Handwerkermuseums :   
12.30 Uhr:       Picknick (Selbst gefertigte Produkte werden verzehrt)
14.00 Uhr:       Iphofen
15.00 Uhr:       Knauf Museum (wer Interesse hat) - Ausstellung mit Exponaten aus fünf Jahrhunderten und vier Erdteilen oder Möglichkeit zum Besuch der neu eröffneten Sonderausstellung: Tibet
19.00 Uhr :      Abendessen im Zehntkeller in Iphofen
 
Sonntag, 23. Mai 2010
 
10.00 Uhr:       Möglichkeit zum Gottesdienstbesuch - Beteiligung des Schwanfelder Chores „Forum vocale“- anschließend: Totengedenken am Ehrenmal – danach Festzug zur Enthüllung des Gedenksteines (Bei Regen: Empfang im Bürgerzentrum)
13.00/13.30 Uhr: Mittagessen in den Gastfamilien
19.00 Uhr:       Europäischer Festabend in der Aula der Verbandsschule
 
Montag, 24. Mai 2010
 
10.00 Uhr:       Gemeinsames Frühstück in der Aula der Verbandsschule  - anschließend Verabschiedung
 
Meine Bitte an die Hausbesitzer:
Es wäre schön, wenn möglichst viele Bürgerinnen und Bürger ihre Häuser am Pfingstwochenende (ab Freitag) beflaggen würden. Mit dem Fahnenschmuck verleihen wir nicht nur unserer Gemeinde ein festliches und schmuckes Aussehen, sondern setzten auch ein Zeichen der Verbundenheit mit unseren Gästen.
 
Ihr
 
Richard Köth
1. Bürgermeister
 
 

 



Zurück
©1997 -2006 | Gemeinde Schwanfeld