Startseite   Sitemap   Impressum   Barrierefrei   Volltextsuche   Druckansicht 
   
 Schwanfeld   Aktuelles   Rathaus   Bürger-Info   Kultur & Freizeit   Wirtschaft   Kontakt 
content_header_3.jpg

News

Zurück


19.11.2008

 

 

Konzert des Schwanfelder Chores „Forum vocale“

 

 „Cantate domino“ mit dieser Kantate von Hans-Leo Hassler eröffnete der Schwanfelder Chor forum vocale sein inzwischen schon traditionelles Herbstkonzert in der fast voll besetzten Pfarrkirche Sankt Michael.

Ein besonders Projekt hatte sich Chorleiter Christian Bischof mit seinen Sängerinnen und Sängern für dieses Konzert vorgenommen: Neben Hassler standen die Kantaten „Lauda anima mea Dominum“, „Jesu meine Freude“ und „Singet dem Herrn ein neues Lied“ von Dietrich Buxtehude sowie die Bachkantate „Was Gott tut das ist wohlgetan“ auf dem Programm.  Als Solisten begeisterten Anna Nesyba, (Sopran) Judith Beifuß (Alt), Maximilian Argmann (Tenor) und Wilhelm Schmidts Bass) die Zuhörer. Ein Barockorchester begleitete auf Originalinstrumenten die Sängerinnen und Sänger.  Mit lang anhaltendem, stehendem Applaus wurden die Musikerinnen und Musiker für ihre Darbietungen belohnt. Als Zugabe präsentierten sie von Johann Sebastian Bach „Jesus bleibet meine Freude“, einen Choral aus der Cantate Nr 147, und den Schlusschoral aus der Kantate „Was Gott tut das ist wohlgetan“ . Die Gesamtleitung lag bei Christian Bischof.

Dieses Konzert war gleichzeitig die Auftaktveranstaltung für das Jubiläumsjahr des Musikvereins, der im nächsten Jahr sein 40jähriges Bestehen feiert. Ermöglicht wurde dieses Projekt durch die Unterstützung zahlreicher Schwanfelder Sponsoren.

 

 

 

 

Bild von Dr. Ekkehard Römmelt



Zurück
©1997 -2006 | Gemeinde Schwanfeld