Stellenangebot des Schulverbands

Der Schulverband Schwanfeld setzt sich aus den Gemeinden Waigolshausen, Markt Eisenheim, Wipfeld und Schwanfeld zusammen. In der Mittagsbetreuung werden im neuen Schuljahr ca. 90 Grundschulkinder aller Jahrgangsstufen betreut. Für die Verstärkung des Teams der Mittagsbetreuung sucht der Schulverband zum Beginn des Schuljahres 2022/2023

eine/n Mitarbeiter/in (m/w/d)

auf Basis einer geringfügigen Beschäftigung mit der Option auf Erhöhung

 

Der Aufgabenbereich umfasst das gesamte Spektrum der Mittagsbetreuung und beginnt bei der Begrüßung der Kinder nach der Schule, der Aufsichtsführung in der Freifläche, teilweise Spielpartner oder -initiator, Ausgabe von Mittagessen für die Kinder (Nachweis der Infektionsschutzschulung nach § 43 InfSG notwendig), Betreuung bei den Hausaufgaben (Hilfestellung bei Schwierigkeiten), Begleitung und Ausarbeitung bei der kreativen Gestaltung sowie sonstigen Aktivitäten wie Frei-, Ball- und Außenspiele. Des Weiteren wird zukünftig eine Ferienbetreuung angeboten.

 

Sie sollten Spaß an der Arbeit mit Kindern haben (wünschenswert sind bereits eigene Erfahrung, gleich, ob mit eigenen oder fremden Kindern), kreativ in der Gestaltung der Freizeitmöglichkeiten sein (Bastelangebot, Ideen für Spiele und Bewegung etc.) und eine Gruppe von Kindern gut handhaben können. Sie brauchen Durchsetzungsstärke im Hinblick auf die pädagogischen Anforderungen. Des Weiteren erwarten wir die Bereitschaft, sich in das bestehende Team einzubinden.

 

Bei Stellenantritt ist der Nachweis eines makellosen, erweiterten Führungszeugnisses sowie eine Bescheinigung gem. § 43 Infektionsschutzgesetz als auch eines ausreichenden Masernschutzes zwingend erforderlich. Eine Schulung bzw. Belehrung nach der Hygieneverordnung findet in der Mittagsbetreuung selbst statt.

 

Bewerber (m/w/d) mit Handicap werden—soweit keine Beeinträchtigung für die Tätigkeit besteht —bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Das gleiche gilt für männliche Bewerber.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte reichen Sie Ihre aussagekräftigen, schriftlichen Unterlagen (Tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse und Nachweise) bis zum 30.10.2022 vorzugsweise per E-Mail an personalabteilung@vg-schwanfeld.de oder die Verwaltungsgemeinschaft Schwanfeld, Personalabteilung, Rathausplatz 6, 97523 Schwanfeld ein. Stichwort: Mittagsbetreuung Verbandsschule Schwanfeld.

 

Mit Zusendung Ihrer Bewerbung stimmen Sie der Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen des Verfahrens zu. Sofern Sie Ihre Unterlagen nicht abholen, werden diese nach Abschluss des Verfahrens datenschutzgerecht vernichtet bzw. gelöscht. Reisekosten können nicht übernommen werden.

 

Skip to content